Antrag auf Zulassung zum MBA-Studiengang General Management
an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Medien Offenburg

Wichtige Hinweise (Hier klicken)

  • Bitte beachten Sie, dass Ihre Bewerbung nur dann im Vergabeverfahren berücksichtigt werden kann, wenn Sie den vollständig ausgedruckten und unterschriebenen Antrag auf Zulassung gemeinsam mit den erforderlichen Unterlagen per Post an die Hochschule Offenburg senden. Beantworten Sie bitte jede Frage, indem Sie entweder einen Eintrag vornehmen oder das jeweils zutreffende Feld ankreuzen.
  • Bitte beachten Sie die Bewerbungsfrist. Die Frist für die Antragstellung endet jeweils am 10. September für das Wintersemester um 24:00 Uhr.
  • Der Antrag umfasst mehrere Seiten. Bitte füllen Sie den Antrag deutlich und vollständig aus. Unvollständige Anträge können nicht bearbeitet werden.
1. Personaldaten

2. Hochschulstudium

Bei Zutreffen bitte Nachweise nachreichen

3. Deutschkenntnisse

Nur für ausländische Studienbewerberinnen und Studienbewerber

4. Berufstätigkeit

Nachweise sind beizufügen.

Berufspraktische Tätigkeit nach dem ersten Hochschulabschluss

5. Anlagen zum Zulassungsantrag

Der Zulassungsantrag, das beglaubigte Bachelor- / Diplomzeugnis, sowie sämtliche Unterlagen für das Auswahlverfahren müssen vor Ablauf der Ausschlussfrist bei der Hochschule vorliegen.

Ggf. sind noch weitere Unterlagen beizufügen! Nachfolgend die Liste mit den nachzureichenden Unterlagen.

Mit *) gekennzeichnete Unterlagen können spätestens bis zur Studienbeginn unter Angabe der Bewerbernummer nachgereicht werden.

Allgemeine Bewerbungsunterlagen

  • Bachelor- / Diplomzeugnis (in amtlich beblaubigter Kopie)
  • Lückenloser Lebenslauf
  • Empfehlungsschreiben eines Unternehmens
  • Passbild
  • ggf. Facharbeiterbrief / Berufsabschlusszeugnis / Gesellenbrief
  • ggf. Nachweis über dem Studium entsprechende berufspraktische Tätigkeiten (Dienstzeugnis, Arbeitgeberbescheinigung)
  • ggf. Exmatrikulationsbescheinigung
  • ggf. Nachweis über Auslandsaufenthalte

Ausländische und staatenlose Bewerber

  • Nachweis über deutsche Sprachkenntnisse (DSH2, TestDaF4)
  • Zeugnis der Feststellungsprüfung oder Bescheinigung des Ausländerstudienkollegs (in amtlich beglaubigter Kopie)
  • Aufenthaltsbewilligung zu Studienzwecken

Ich versichere die Richtigkeit und Vollständigkeit meiner Angaben. Ich erkläre,

Abschicken

Hinweis: Sie erhalten das ausgefüllte Formular als Kopie per E-Mail.